Mehr....

 

2011........2012........2013........2014........2015

Event

Saale-Rock Event Camburg/Thür.

2015

2015

 

Limited Booze Boys

 

Fragt man sich, weshalb die Straßen der neuen Bundesländer heute so sauber und ordentlich aussehen, so dürfte diese Band die Antwort sein: die Jungs aus Thüringen haben offenbar jahrlang Dreck gefressen.

 

So klingt jedenfalls ihr schmutziger Hardfolk - Rock`n`Roll.

Sie kommen aus den „Thüringer Woodlands“ und knallen Euch Hardfolk vom feinsten um die Ohren.

Die Mannen kommen überfallartig. Bewaffnet mit Stromäxten schlagen sie erbarmungslos zu und machen fette Beute unter den Fans.

 

Die Limited Booze Boys sind mit ihren freien, tätowierten Oberkörpern und Schottenröcken für beide Geschlechter eine Augen- und Ohrenweide. Knallharte Riffs und aussagekräftige Texte, dazu eine Pyronale Show, für alle ein mitreißendes Vergnügen.

Venterra

 

Venterra live - Und wir tanzen im Konfettiregen!

Bunt, frech und immer die Mundwinkel nach oben gezogen. Lebensbejahender, deutschsprachiger Pop-Punkrock trifft auf energiegeladene und interaktive Live-Shows.Das Berliner

Gute-Laune-Trio holt ab und nimmt mit. Bedingungslos und ohne Rücksicht auf Verluste. Seit 2012 feiern Venterra auf den Bühnen des Landes,wobei sie auf eine Vielzahl gespielter Clubkonzerte und OpenAir- Festivals zurück blicken können. Eine Nacht mit Venterra. Zwanglos und frei - Auf ganzer Linie. Und du willst es wieder und wieder.

 

Mit neuem Album auf Klub-/ und FestivalTour Produziert von -MixBerlin- (u.a. „V“ - Thomas Godoj), erscheint das neue Studioalbum der

Berliner, das den Namen „27“ tragen wird, pünktlich zur Konzertsaison 2015.

2015

Jamie's Backyard

 

Jamie's Backyard versuchen ihre Vorstellung von guter Musik zu verwirklichen. Das Ergebnis darf schon mal in irgendwelche Schubladen passen und muss auch nichts 'noch nie Dagewesenes' sein. Denn wichtig ist nur Eins: Spaß soll es machen, dem Publikum genauso wie der Band!

Die 2009 gegründete Band wollte eigentlich noch gar nicht auf die Bühne, als sie 2010 von your-gig.com zum gleichnamigen Bandwettbewerb geladen wurde. Acht Monate und drei Wettbewerbs-Runden später lautete die Diagnose: Bundesfinale!

der Bonner Produktionsfirma "KKF Music" ermutigte sie zu einem eher ungewöhnlichen Schritt. Im Oktober 2011 ging die Band mit einer Live E.P. als Erstveröffentlichung ins Rennen. Im Juli 2012 folgte die Single-CD 'Breathe again'.

2013 hat die Band eine Pause eingelegt, nachdem Sami und Jascha die Band während der Aufnahmen des ersten Studioalbums verließen. Mit Christian am Mikrofon und Simon an der Gitarre wurde das lang ersehnte Album "Let GO" fertig gestellt, das bereits bei mehreren Reviews sehr positiv bewertet wurde:

 

2015

2015

elexin

der Lokalmatador;

 

2005 in Bernburg gegründet und 2009 umgezogen nach Camburg/Thür. bei Jena kann diese Band schon auf eine bewegende Zeit zurückschauen. Viele Auftritte in Städten Mitteldeutschlands brachte der Band einen Grundstock an Erfahrung mit sich. Alle Musikrichtungen standen schon im Fokus. Rock – Party Rock – Hard Rock. Doch 2013 im Oktober sollte alles zu Ende sein.

Und doch- die Welt dreht sich weiter und so erging es auch elexin. Vollkommen neu aufgestellt wirkt diese Band bizarr, zuweilen höchst gefühlsbetont und doch auch rockiger. Eigene Songs entstehen und sollen zunehmend die tragende Musiksäule werden. In der jetzigen Besetzung steht diese Band erst am Anfang einer spannenden Entwicklung.

 

VIZE UDO

Udo Lindenberg VIZE EGO

Panikkomplitzen

 

Es begann vor ungefähr 6 Jahren, bei einer Küchenparty kam Musik aus dem Lautsprecher. Es war der Rockstar Nr. 1, Udo L. mit seinem Song Horizont. Die Gläser waren auch an diesem Abend wieder gut gefüllt und wir diskutierten über Themen, die uns berührten, bis hin zur Katze, die dabei auf der Fensterbank lag und schlief. Ein Freund von mir, sehr talentiert in Sachen Pianowissenschaften, setzte sich ans Klavier und spielte den Hammer-Song „Bis ans Ende der Welt“. Die Leute wussten ja das ich auch ein Experte bin, in Sachen Panikwissenschaften und meinten dann: „Ey sing doch mal so schön Du kannst“! Ein paar Gäste fanden das sehr erregend, „das klingt gut, er hat es nicht gelernt und tut es trotzdem“.

Ein paar Wochen später hatte ich mich auf den Wahnsinn eingelassen, bei einem Geburtstag drei bis vier Paniksongs zu zwitschern. Der Lampenfiebervampir saß natürlich in der ersten Reihe und nur mit einer Whiskey-Cola war ich dazu in der Lage. Und mit diesem ersten Auftritt vor großem Publikum entstand das Projekt des Vize Udo`s.

Mir ist es sehr sehr wichtig diese Einzigartigkeit dieser Musik zu erhalten, zu transportieren und auch nicht zu übertreiben.

Wenn die Bühne angerichtet ist und die Musikanten stehen in Flammen und der junge talentierte Sänger zieht den Hut tief ins Gesicht, versuche ich dem Publikum eine totale aber glücklich machende Illusion zu bieten.

Die Panikkomplizen spielen mal in kleiner, mal in großer Besetzung, wir sind in der gesamten bunten Republik unterwegs und es ist immer wieder eine große Freude Panikexperten zu treffen.

Bis die Tage…

Ahoi, Ahuahuahu, keine Panik

Euer Vize Udo (Auszug aus Webseite VIZE UDO)

 

 

2014

Der Höhepunkt 2014

Crayfish the music of AC/DC

 

AC/DC-Coverbands gibt es viele. Für Crayfish ist die australische Volksmusik jedoch kein Job, sondern Passion. Hier spielen Fans für Fans. Und das ist es, was einen Crayfish-Auftritt zu etwas

Besonderem macht. Die Band agiert nicht vor, sondern mit dem Publikum, und die unbändige Spielfreude reißt einfach nur mit. Nach vielen Jahren Live-Erfahrung sind Crayfish auf der Bühne ein

Garant für eine energiegeladene Show und viel Schweiß beim Publikum. Und 3 Stunden Show sind kein Problem – wenn das Pubikum durchhält. Die Akribie geht bis hin zu den Gitarren: 100%

die Originalmodelle! Nur so lässt sich der einzigartige AC/DC-Sound reproduzieren. Der Geist einer der größten Rockbands aller Zeiten wird förmlich jeden Abend neu heraufbeschworen.

.

2013

Rock 2013

am 20.07.2013

EXCLUSIV

Horizont

Horizont

Euphorie, Wahnsinn und Begeisterung ist das Markenzeichen von Horizont.

 

Höhepunkt der musikalischen Entwicklung war wohl ihr Zehnjähriges Rockfest auf der Vogelwiese in Naumburg. Da sprengte Horizont die Grenzen als Coverband mit über 4500 Zuschauern.

Etwas abgefahren, etwas spontan, etwas anders… so lassen sich sowohl Band, als auch Performance am zutreffenden beschreiben. Mit einem mitreißenden Programm schickt die Band ihr Publikum auf eine Reise quer durch die verschiedensten Musikstile und konnte sich so bisher in die Herzen sehr vieler Fans spielen. Mal verleitet die Musik zum Träumen, mal zum Feiern oder einfach zum Abrocken. Gerade der direkte Kontakt zum Publikum sowie Musiker, die auf der Bühne einfach Spaß versprühen, machen jeden Auftritt zu einem einzigartigen Erlebnis.

Horizont überzeugt durch druckvolle und professionelle Live-Shows und lässt aus diesem Grund jedes Wochenende begeisterte Musikfans zurück…(Quelle Web Horizont)

 

5 Jahre Semmi & Heinz

Semmi und Heinz – die Urgesteine in der Rockmusik.

 

Beide sind eine echte Legende im osthüringer Raum. Seit den 60er Jahren prägten sie die Musik im Umfeld von Jena – Weimar – Camburg. Über die Bands von Julana - Tramp - Cyriak sammelten sie die Musikerfahrung, die beide heute besitzen. Ihr ganzes Leben bestimmte die Musik und noch heute können sie es nicht lassen. Natürlich haben sie jetzt ein Projekt entwickelt, was ohne viel Technik und Aufwand sie in die Lage versetzt musikalisch Markenzeichen zu setzen. Ihr Termin-Kalender ist voll. Keine Ruhe können sie sich und so sind wir stolz und glücklich, dass Semmi und Heinz ihr erstes Jubiläum als Duo, nämlich das 5 Jährige bestehen, zum 3. Saale Rock in Camburg mit uns gemeinsam feiern wollen. Auch Überraschungsgäste sind angesagt und wir sind gespannt, wer da alles so erscheinen wird.

 

2013

Anna Partué & the Soul Age Band.

 

Das ist der Name eines aus Erfurt stammenden Musikprojektes.

Bestehend seit Mai 2010, aus Musikern die beschlossen haben gemeinsam eine neue Definition von Funk, Soul und Jazz zu entwickeln.

Soul - Age. Ein Wortspiel das sich mit dem Reifen der Persönlichkeit befasst und dennoch Platz für Eigeninterpretation bietet.

Eine Mixtur aus Elementen der heutigen Popmusik und Individualität der jeweiligen Bandmitglieder.

 

Das Projekt, bestehend aus Hauptaugenmerk und Frontfrau Anna Partué, dicht umreiht vom instrumentalen Gegenpol, der Soul Age Band.